Verstopfte Nase psychosomatisch

Verstopfte Nase psychosomatisch

Was für ein Thema – verstopfte Nase psychosomatisch! Frage wir uns nicht alle manchmal, warum unsere Nase in bestimmten Momenten voll ist? Wovon haben wir die Nase voll? Wir sind uns sicher, dass hier der Volksmund und die spirituelle Bedeutung einer verstopften Nase sehr eng beieinander liegen. Diesem Sachverhalt möchten wir in diesem Blog auf den Grund gehen.

Solltest Du bereits seit längerem deine verstopfte Nase psychosomatisch bzw. spirituell beobachten und zu keiner Lösung gelangen, kannst Du Dich gern bei uns melden. Wir bieten einen Probemonat unseres Matrix Coaching für Dich an.

Vielleicht beginnst Du bereits dabei, die Sprache und die Konsequenzen Deines Körpers zu erkennen und nötige Konsequenzen daraus zu ziehen. Vielleicht können wir auch gemeinsam das Problem durch nur wenige kleine Veränderungen beschreiten. Egal wie, für diesen Beitrag, „verstopfte Nase psychosomatisch“ , wünschen wir Dir viel Spaß und Erkenntnisse.

 

Erkrankungen im Nasenbereich

Beginnen möchten wir mit den Erkrankungen der Nase. Es gibt so unendlich viele Erkrankungen, die hier einmal aufgeführt werden. Dies tun wir deshalb, weil wir nicht auf jede einzelne Erkrankung konkret eingehen werden. Unsere Aussagen sind im Kern für all diese Erkrankungen zutreffend. Für eine spezielle Analyse, empfehlen wir den bereits erwähnten Probemonat zu buchen.

Folgende Erkrankungen verstehen wir entsprechend unsere Blog-Beitrages:

  • Erkältung
  • Schnupfen
  • Nasennebenhöhlenentzündung
  • Nasenscheidewandverkrümmung
  • Nasenbluten
  • Allergien/ allergischer Schnupfen

Bitte sieh uns nach, dass wir nicht alle Krankheiten der Nase aufführen. Die Psychosomatik Deines Problems erklären wir individuell.

Von Gesetz aus müssen wir aber darauf hinweisen, dass Radionik schulmedizinisch nicht anerkannt ist. Es ersetzt NICHT die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers und ersetzt auch keine Medikamente bei „Verstopfte Nase Psychosomatisch“.

 

Was ist ein Vasomotorischer Schnupfen?

Ein vasomotorischer Schnupfen ist eine Form der chronischen Rhinitis, die durch eine Überempfindlichkeit der Nasenschleimhaut ausgelöst wird. Dabei reagieren die Blutgefäße in der Nase übermäßig auf verschiedene Reize wie Kälte, Trockenheit oder bestimmte Gerüche. Dadurch kommt es zu einer Schwellung der Nasenschleimhaut und einer vermehrten Produktion von Sekret. Im Gegensatz zu einem allergischen Schnupfen gibt es bei einem vasomotorischen Schnupfen keine spezifischen Antikörperreaktionen gegen bestimmte Allergene.

Die Ursachen für diese Form des Schnupfens sind noch nicht vollständig geklärt, jedoch spielen Faktoren wie Stress, hormonelle Veränderungen oder Umweltbelastungen eine Rolle. Typische Symptome eines vasomotorischen Schnupfens sind eine verstopfte Nase, vermehrtes Nasensekret und häufiges Niesen. Die Beschwerden können über längere Zeit anhalten und beeinträchtigen oft das tägliche Leben. Um einen vasomotorischen Schnupfen zu behandeln, gibt es verschiedene konventionelle Möglichkeiten wie zum Beispiel abschwellende Nasensprays oder antiallergische Medikamente.

Auch alternative Therapien wie Akupunktur, Vitalstoffe oder Homöopathie können helfen, die Beschwerden zu lindern. Wir sind der Meinung, durch eine ursächliche Behandlung mit heilenden Frequenzen, am besten helfen zu können. Hier gehts zur verbindlichen Anmeldung zu unserem Matrix Coaching

 

Woher kommt plötzlicher Fließschnupfen?

Wenn du plötzlich unter einer verstopften Nase und einem fließenden Schnupfen leidest, kann das verschiedene Ursachen haben. Eine Möglichkeit ist eine Erkältung oder Grippe, die durch Viren ausgelöst wird. Auch allergische Reaktionen auf Pollen, Tierhaare oder Hausstaubmilben können zu diesen Symptomen führen. Eine weitere mögliche Ursache für plötzlichen Fließschnupfen ist jedoch auch eine psychosomatische Störung.

Das bedeutet, dass deine körperlichen Beschwerden durch seelische Belastungen oder Konflikte ausgelöst werden können. Stress, Angst oder Trauer können sich auf dein Immunsystem auswirken und somit auch zu einer verstopften Nase und einem fließenden Schnupfen führen. Es ist wichtig, bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufzusuchen und vielleicht noch wichtiger, auch psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Eine ganzheitliche Behandlung kann dabei helfen, sowohl die körperlichen als auch die seelischen Ursachen deiner Symptome zu behandeln und langfristige Besserung zu erreichen.

 

Wo drücken damit Nase frei wird?

Es gibt mehrere Punkte, die man für eine freie Nase drücken kann. Der erste Punkt ist links und rechts neben den Nasenlöchern am unteren Ende der Nase. Du kannst je nach eigenem Schmerzempfinden deutlich stark auf zwischen Oberkiefer und Nase drücken. Der zweite Punkt ist jeweils innen, neben den Wangenknochen. Auch dort ist der Druck durchaus deutlich und für mehrere Sekunden durchzuführen. Der dritte Punkt ist links und rechts in die obere Augenhöhle hinein. Durch diesen jeweiligen Druck wird physisch auf die Nasennebenhöhlen und Stirnhöhlen der Druck erhöht und das Nasensekret kann dadurch besser ablaufen. Dies ist ein Weg sich selbst zu therapieren.

Wir verlassen jetzt den medizinischen Bereich und betreten nun den Pfad der Bedeutung von Organen und Krankheiten. Sozusagen Krankheit als Hinweisgeber des ewigen Bewusstseins. Wir werden damit vom Patienten zum Menschen mit einem kommunizierenden Bewusstsein. Nun wird alles möglich und die Krankheit verliert ab jetzt die Bedrohung. Viel Spaß dabei!

 

Für was steht die Nase?

Kommen wir nun zur Nase und seinen psychosomatischen und spirituellen Hintergrund. Sie ist das Symbol für das Instinktive, das Spontane und das innere Wachsen. Es ist ein unwillkürlicher Prozess fernab des rationalen und des Überdenkens.

Die Nase ist auch Symbol der Selbstmanifestation und der eigenen Meisterschaft. Die Nase steht für Freiheit und ein entspanntes, kraftvolles Gefühlsleben. Eine intakte Nase verkörpert den Mut, alle Hindernisse aus den Weg räumen zu können. Was andere Menschen darüber denken ist nicht dein Thema. Die Nase ist die Kraft und der Überlebenswille in jedem Körper.

Dank des Geruchssinnes konnte jeder Mensch seine Nahrung finden und somit überleben. Gleichzeitig konnte Gefahr gewittert werden. Und natürlich der Sex und die Paarung – durch den Geruchssinn konnte festgestellt werden, ob man sich riechen kann. Final ist auch noch die kritische Spürnase erwähnt. Verbunden mit Herz, Magen und Verstand (Nachdenken), ist die Nase ebenfalls ein guter Ratgeber in ungewissen Entscheidungen. Eine Nase steht für Selbstvertrauen.

Alles in allem ergibt diese Bedeutung der Nase aus spiritueller Sicht ganz viel Hinweise. Ergo erkennen wir gleichzeitig, welche Fähigkeiten eingeschränkt sind, wenn die verstopfte Nase psychosomatisch sich meldet.

Finde in unserem Probemonat die Gründe Deiner Nasen Symptome heraus und erhalte heilende Frequenzen.

 

Psychosomatische Ursachen bei Erkrankungen der Nase

Kommen wir jetzt zu möglichen Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Nase. Schauen wir uns die Sache mal aus der Nähe an.

Grundsätzlich ist folgendes los, wenn die verstopfte Nase psychosomatisch sich meldet. Im Allgemeinen vertraust Du zu wenig dir selbst und möchtest dich dringend durchsetzen. Du vertraust deinen inneren Werten nicht so stark, wie einem konstruierten Außenbild. Dein Gefühl, dein Herz und dein Magen sind unwichtiger, als dein Kopf.

Übermut, übersteigerter Stolz, Arroganz, sexuelle Instinkte, Eigensinnigkeiten und Streitlust sind mehr im Vordergrund. Es ist nun eigentlich vieles klar. Die Verbindung fehlt. Du willst es unbedingt, bedienst dich aber nicht deiner wahren Qualitäten. Deshalb müssen zwangsläufig Kopfschmerzen, Fieber und sogar der Verlust deines Gleichgewichts ins Feld geführt werden. Die Körper-Sprache ändert sich zu deinen Ungunsten.

Alles in Allem findest Du hier im Artikel bereits die allgemeine Antwort für dein Thema der verstopften Nase. Schauen wir uns jetzt noch typische Fragen kurz an.

 

Warum geht abends immer die Nase zu?

Hast du Abends die verschlossene Nase als Botschaft des Körpers, kannst Du den zeitlichen Bezug überprüfen. Stört dich etwas an deinem Abend? Welche Gefühle hast Du zu deinen Situationen am Abend? Wie sind deine Gedanken? Freust du dich auf dieses Bett? Wovon hast du die Nase voll? Für eine spezielle Analyse und Besendung mit heilenden Frequenzen, empfehlen wir unseren vergünstigten Probemonat.

 

Kann die Psyche eine Erkältung auslösen?

Diese Frage ist ebenfalls leicht zu beantworten. Bist du verkühlt? Hat dein Herz zu wenig Wärme und ist dein Selbstwert eingeschränkt? Natürlich kann deine Psyche eine Erkältung in dir auslösen. Genaueres findest du in unserem Probemonat.

 

Kann man durch Stress Schnupfen bekommen?

Auch hier ist die Antwort klar. Stress bedeutet Abkehr zum inneren Kern. Die Hektik und der Stress trennen dich von deinen Gefühlen und der Verbindung zu dir selbst. Dein Immunsystem und andere Abwehrkräfte in Dir werden geschwächt. Du bist nicht in deinem Ausgleich. Deshalb kann Stress Schnupfen provozieren. Genaueres findest du in unserem Probemonat.

 

Was steckt hinter Dauerschnupfen?

Was bedeutet der Schnupfen? Ein Dauerschnupfen ist eine Abkehr vom eigenen Lebensweg. Dies ist mittlerweile chronisch und nicht mehr vorübergehend. Hier ist ein sehr genaues Hinsehen bzgl. deiner Lebensumstände sehr angeraten. Dein Riechorgan zeigt dir an, dass du dauerhaft nicht zufrieden mit deinem Leben bist. Genaueres findest du in unserem Probemonat.

 

Was bedeutet eine Erkältung spirituell gesehen?

Die spirituelle Bedeutung einer Erkältung ist, dass du dich hinter deiner bleichen kranken Maske versteckst. Du ziehst dich etwas aus dem Leben zurück. Deine Verbindung an deine Herzquelle ist unterbrochen. Dein Kopf ist leer geraubt und gefüllt mit Rotz und Schnodder, also unnötigen Dingen. Statt in deine Sonne zu treten, stehst du im Dunkeln mit deiner Maske. Du übernimmst nicht das Steuerrad deines Lebens und lässt dich treiben und wirst zunehmend kraftloser. Du glaubst nicht an deine eigenen Abwehrkräfte. Psychologisch, Spirituell und auch körperlich. Du unterschätzt deinen göttlichen Kern in dir und die Schöpferkraft.

Wenn Du erkältet bist, verbinde dich mit der Sonne. Tritt ins Licht. Geh in die Eigenverantwortung und lege die dunkle, tote Maske ab, die dich vom Leben abhält. Entscheide Dich für Dich. Bist Du öfters Erkältet und kannst du mit dieser Beschreibung etwas anfangen, dann lass dir helfen. Genaueres findest du in unserem Probemonat.

 

Kann Stress die Nase verstopfen?

Wenn du eine verstopfte Nase hast und du weißt nicht, warum, kann Stress psychosomatisch die Ursache sein. Stress hat einen direkten Einfluss auf unseren Körper und manchmal ist es schwer zu erkennen, woran es liegt. Psychosomatik bezieht sich auf Beschwerden, die durch psychische oder emotionale Faktoren hervorgerufen werden. Wenn man unter Stress steht, können sich auch körperliche Symptome entwickeln – wie eine verstopfte Nase. Stress kann die Nasenschleimhaut reizen und dadurch verstopfen. Oft fühlt man sich verschwitzt und müde, was auch ein Anzeichen für Stress sein kann. Es ist wichtig, auf solche Anzeichen zu achten und sich zu entspannen, um den Druck zu reduzieren.

Im Grunde sollte es klar sein. Stress ist eine Überforderung. Die Muskeln ziehen sich zusammen. Man ist mehr angespannt. Der Blickwinkel verengt sich. Positiv gesprochen bist du viel fokussierter, da du dich auf den Stress konzentrieren musst. Wie ein Pferd, dass Scheuklappen trägt, um den Stress der Straße nicht komplett ausgesetzt zu sein. Bei uns werden ebenfalls Sinnesorgane abgeschaltet. Man hört weniger, fühlt weniger und soll auch weniger riechen. Man wird im Stress von seinen Gefühlen abgeschnitten.

Im konkreten Stressmoment ist dies ein guter Schutz und ein Fokus. Aber was ist, wenn Stress zum Dauerzustand wird? Dann sind wir dauerhaft von unseren Sinnen abgeschnitten. Das ist eher ungünstig. Deshalb raten wir, den Stress auszuschalten und sich wieder zu verbinden. Wie das geht, erfährst Du in unserem Probemonat.

 

 

Unser Buch Heilen mit Frequenzen

In unserem Buch „Heilen mit Frequenzen“ wurden viele weitere interessante Themenbereiche und spirituelle Hintergründe von Symptomen und Krankheiten aufgeführt. Außerdem enthält dieses Buch eine detaillierte Erläuterung und Hintergründe zu unserer Arbeit.

 

Heilen mit Frequenzen

Heilen mit Frequenzen
Erkenne dich in deiner Krankheit und löse sie spirituell und durch Frequenzen auf

 

Woher kommt plötzlicher Schnupfen?

Wie startet ein plötzlicher Schnupfen? Plötzlich ist er da. Du bemerkst das kribbeln in der Nase genauso wie den Verschluss der Nase. Somit hast du eine verstopfte Nase. Psychosomatisch bedeutet es soviel, das in diesem Moment du nicht in deiner Mitte und Stärke bist. Das dich etwas in Stress versetzt. Du hast von etwas die Nase voll.

Das kann einmalig deine Nase voll werden und danach wieder abklingen. Es kann auch für eine längere Zeit sein. Es kann aber auch zum Beispiel morgens oder abends immer wieder passieren und sich danach auflösen. Das ist man sozusagen in einem Wiederholungsprogramm. Möchtest Du dies auflösen, kannst Du es in unserem Probemonat Matrix Coaching auflösen.

Das gilt ebenfalls für folgende Fragen:

  • Was bedeutet wenn Nase läuft?
  • Ist laufende Nase ein gutes Zeichen?
  • Was bedeutet eine tropfende Nase?
  • Kann durch Stress die Nase laufen?

 

Heilende Frequenzen für eine freie Nase

Durch unser Matrix Coaching bereits im Probemonat wirst du wissen, welche spirituellen Hintergründe hinter deiner Nasen Thematik liegen. Was wir dafür benötigen ist ein Bild von dir, deinen Namen und deine Geburtsdaten. Dadurch können wir die Hintergründe deiner verstopfte Nase psychosomatisch ergründen. Dies erfolgt auf körperlicher, biochemischer, mentaler, seelischer und sogar karmischer Ebene. Wir senden dir im Anschluss an die Analyse die für Dich extrahierten heilende Frequenzen. Somit kommen die Themen hinter der verstopften Nase psychosmotisch zum Vorschein und können bearbeitet werden. Das Ziel ist, die Themen hinter deiner verstopften Nase zu erkennen und ursächlich aufzulösen. Dafür kannst du dich jetzt hier anmelden. Wir kommunizieren während des Matrix Coaching per Sprachnachrichten. Ganz einfach, leicht und von zu Hause aus. Melde Dich an und es geht los.

 

Herzlichst

Samira & Marten

Thema des Artikel: verstopfte Nase psychosomatisch, Nase voll Bedeutung

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert